YOGA THERAPIE und privat YOGA

"Yoga ist eine Lebensphilosophie/ Lebenseinstellung und ein Weg um die Gesundheit zu erhalten. Für einen Erkrankten ist es eine Heilkunst. Für andere wiederum ist es Hingabe."  

 

Warum Yoga therapie 

Die Yogatherapie unterstützt Dein Immunsystem. Deine Körperfunktionen harmonisieren sich, Schmerzsymptome werden positiv beeinflusst, der Schlaf wird besser. Du erfährst Entspannung bei Stress, Erschöpfung und Burnout. Deine Körperwahrnehmung verfeinert sich, die Achtsamkeit für ein Leben  im "Jetzt" nimmt zu. 

 

Yogatherapie ist therapiebegleitend bei verschiedenen akuten und chronischen Erkrankungen: bei Rückenbeschwerden, Verspannungen, Immunschwäche, Stoffwechsel Erkrankungen, Depression, Trauma, Ängste, Stress, Burnout, Unruhe, Nervosität, Krebs, Wechseljahr Beschwerden, um nur einige zu nennen.

 

In der Yogatherapie und Yoga Einzel Praxis gehe ich auf Deine Befindlichkeit, Deine Bedürfnisse persönlich ein. Deine Lebenssituation und Deine aktuellen Beschwerden werden ganzheitlich besprochen. Die Yogatherapie hilft bei psychosomatischen, psychischen und körperlichen Erkrankungen. Geist und Körper sind eins, sind miteinander verbunden.

 

Einzelpraxis eignet sich auch dann, wenn Du zeitlich flexibel sein möchtest. Es ist auch möglich als Paar, Familie oder kleine Gruppe eine Yogatherapie oder Yoga Einzel Stunde zu besuchen.

ablauf einer yoga therapie

Alles was in einer Yogastunde besprochen wird, unterliegt der therapeutischen Schweigepflicht.

 

In der ersten Praxisstunde besprechen wir Deine Situation, ich erfasse eine Anamnese (professionelle Erfassung von medizinisch relevanten Informationen).

 

Ich erstelle eine auf Dich abgestimmte Yogatherapie Übungssequenz für zu Hause. Somit erhältst Du eine sichere, effektive und gesundheitsfördernde Übungsweise.

 

Je nach Bedarf, in Abständen von Tagen oder Wochen, wird der Übungsablauf weiter entwickelt und Deinen Bedürfnissen angepasst.  Bei Fragen bin ich telefonisch und per Mail erreichbar.

 

Die Yogatherapie Praxis ist ganzheitlich. Sie bezieht Körper, Atem-, Entspannungs-,  Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen mit ein. Der Klang meiner Klangschale begleitet die Praxis.

 

Nach ein paar Einzelstunden, steht es Dir offen, in einer Gruppe weiter Yoga zu üben. Oder auch beides gleichzeitig. Jede Heilung braucht seine Zeit und deine Geduld, sowie Hingabe: deinen Willen zu üben.


Ein informative Reportage über Yoga ist "Planet Yoga".